Sonderausstellung im Haydn-Haus Eisenstadt

„Schüler - Lehrer - Wegbereiter"

29. März - 11. November 2019

Die diesjährige Sonderausstellung im Haydn-Haus Eisenstadt widmet sich Joseph Haydns Rolle und Einfluss auf Zeitgenossen und weitere Musikergenerationen als Lehrer und Wegbereiter. Haydn schuf im Laufe seines Lebens nicht nur eine immense Anzahl an Kompositionen, sein Einfluss auf junge, zeitgenössische Musiker war ein sehr großer. Schon zu Lebzeiten als Komponist anerkannt und verehrt, unterrichtete Joseph Haydn im Laufe seines Lebens auch 25 Schüler. Für seine Unterrichtstätigkeit hat Haydn sogar ein eigenes Lehrbuch erstellt, das als "Elementarbuch" bekannt wurde.

In der diesjährigen Sonderausstellung werden vier der Haydn-Schüler, die alle einen spezielle Typ darstellen, präsentiert. Weiters zu sehen sind Schreibgeräte, historische Notenständer und Lehrbücher aus Haydns Schulzeit und Widmungskompositionen.

Information & Kontakt

Haydn-Haus Eisenstadt
Joseph Haydn-Gasse 19 & 21
7000 Eisenstadt