Esterházy-Bus

Aktuelles & Veranstaltungen

Neuigkeiten aus der Haydnstadt

Kinomontage im Landesmuseum

Rom im Film - die 50er & 60er Jahre

Vor rotem Theatervorhang Sujet Kinomonat mit alter Filmkamera

Die großen antik-römischen Themen, die auch in der Dauerausstellung des Landesmuseums Burgenland behandelt werden, stehen im Kino-Jahr 2018 des Museum auf dem Programm.

In den 1950er und 1960er Jahren mit großem Aufwand gedreht, zeigen die diesjährigen Filme die Christenverfolgungen im ersten Jahrhundert, den Tod des Mark Aurel in einer Blütezeit des Römischen Reiches, sowie den Untergang Westroms am Ende des 5. Jahrhunderts - also die Zeiten des Aufschwungs und Verfalls der Villa von Bruckneudorf, deren Mosaike und Wandmalereien im Landesmuseum zu bewundern sind.

Passend dazu wird eine kleine, kulinarische Überraschung serviert.
Eintritt: € 7,50

Termine:
Montag 15., 22. und 29. Oktober 2018
Beginn: jeweils 19:00 Uhr

Ort & Information:
Landesmuseum Burgenland
Museumsgasse 1-5, 7000 Eisenstadt
Tel.: +43 2682 719 4000
office@landesmuseum-burgenland.at
www.landesmuseum-burgenland.at

Zurück