Schloss Esterházy und weitere Burgen & Schlösser

Das Schloss Esterházy ist eines der schönsten Barockschlösser Österreichs und verfügt zusätzlich über einen romantischen Schlosspark mit schöner Bepflanzung. Die weiteren Burgen & Schlösser in der Umgebung, wie zum Beispiel das Schloss Kittsee, Schloss Halbturn oder die Burg Forchtenstein, können mit interessanten, spannenden Führungen besichtigt werden. Gemeinsam lässt sich so eine geheimnisvolle Reise in die Vergangenheit antreten.

Hadynkirche und weitere Sehenswürdigkeiten

Eisenstadt ist als Haydnstadt bekannt, da der berühmte Komponist Joseph Haydn lange Zeit als Kapellmeister bei den Esterházys tätig war. Nicht nur die Haydnkirche, sondern auch das Haydnmausoleum und das Haydn-Haus gibt es in Eisenstadt zu bestaunen und besichtigen. Zu den weiteren, historisch wertvollen Orten und beliebten Ausflugszielen zählen außerdem der Pulverturm, das Rathaus, der Dom zu Eisenstadt und die Wallfahrtskirche Loretto.

Kunst & Kultur

Für Kunstliebhaber und Kunstliebhaberinnen bietet die Landesgalerie Burgenland und auch das Art House Project eine tolle Möglichkeit, neue Kunstwerke sowie Künstlerinnen und Künstler kennenzulernen. Weiters ist das Landesmuseum Burgenland sehr zu empfehlen, da dort auch die interessante Entstehungsgeschichte des Landes abgehandelt wird. Außerdem gibt es noch das Weinmuseum und das Österreichisch Jüdische Museum und dessen original erhaltene Synagoge zu bestaunen. Konzertfans kommen im Schloss Esterházy auf ihre Kosten, und können das ganze Jahr hindurch die besten Orchester und Interpreten genießen. Auch die Sommer-Veranstaltungsreihen der Cselley Mühle Oslip laden mit ihrer burgenländischen Lebensfreude und dem breiten Angebot an Musik und Kabarett zu besonderen und unvergesslichen Events ein.

Stadtführungen einmal anders

Um bei Stadtführungen nicht immer das Gleiche zu erleben, hat sich die Region Eisenstadt Leithaland verschiedene Führungen überlegt, die auch andere Facetten der Stadt beleuchten. Sehr lustig und auch romantisch kann es bei der historischen Kostümführung werden, bei der es einige Überraschungen gibt. Das etwas gruselige Nachtwächter-Erlebnis lässt den Puls höher schlagen. Außerdem gibt es noch weitere spannende Themenführungen. Oder man nimmt an einer gemütlichen Segway Tour teil.

Wandern & Spazieren

Die Region Eisenstadt Leithaland eignet sich hervorragend für gemeinsame Wanderungen und Ausflüge, die sich je nach Bedarf planen lassen. Die verschiedenen Wanderrouten durchs Leithagebirge sind gut gekennzeichnet, so können Sie die passende Strecke wählen. An heißen Sommertagen empfehlen wir entschleunigende Spaziergänge oder auch Nordic-Walking entlang der kühlen Leitha. Für kurze Spaziergänge bietet sich der Schlosspark in Eisenstadt hervorragend an.

Radfahren und mehr

Das Burgenland ist für seine vielen gemütlichen Radwege bekannt, die einem beim Befahren wunderschöne Ausblicke in die umliegende Natur ermöglichen. Zusätzlich bietet die Region Eisenstadt Leithaland auch Mountainbike-Strecken an, die es mit viel Ehrgeiz zu bewältigen gilt. Für PS-Liebhaber ist es außerdem möglich, eine Quad-Tour über Stock und Stein zu unternehmen.

Wassersport & Klettern

Für die sportbegeisterten Paare bietet die Region verschiedenste Möglichkeiten. Angefangen von einer entspannenden Kanufahrt auf der Leitha bis hin zum Wakeboarding für Adrenalinjunkies. Kletterbegeisterte können sich an der großen Outdoor-Kletterwand versuchen. Als Ausflugsziel für noch mehr Action lohnt sich ein Besuch am Neusiedler See.

Schwimmen & Wellness

Genießen Sie das pannonische Klima und die trockene Sommerhitze gepaart mit dem kühlen Nass im Freibad Eisenstadt oder lassen Sie Ihre Seele am Neusiedler See baumeln. Mehr Zweisamkeit und Entspannung bietet Ihnen das Sauna, Massage & Solarium Angebot im Hallenbad Eisenstadt sowie die St. Martins Therme.

Kulinarische Schmankerl und Gewürze entdecken

Um sich von vielen duftenden Gewürzen verzaubern zu lassen muss man nicht bis in den arabischen Raum reisen. Denn auch im Burgenland finden sich tolle exotische Gewürze – ein Geheimtipp ist zum Beispiel der pannonische Safran. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, burgenländische Produkte direkt in der Markthalle Burgenland oder am Wochenmarkt Eisenstadt zu kaufen.

Wein und Spezialitäten verkosten

Burgenländische Weine sind auf der ganzen Welt bekannt. In der Region finden sich zahlreiche Winzer, die zur Weinprobe und Spezialitäten-Verkostung einladen. Genießen Sie die urige Atmosphäre der verschiedenen Weinkeller und sichern Sie sich Ihren Lieblingswein entweder direkt am Hof vom Winzer Ihres Vertrauens oder statten Sie der Vinothek Selektion beim Schloss einen Besuch ab.

Zusätzlich gibt es noch jede Menge regionale Schmankerl beim Heurigen zu genießen oder Sie lassen Ihren Gaumen mit köstlichem Essen in einzigartiger Atmosphäre in unserer Gastronomie verwöhnen.

Nur kein Stress

Ja, in der Region Eisenstadt Leithaland ticken die Uhren anders. Denn auch wenn die Landeshauptstadt des Burgenlands, das angrenzende Leithagebirge und die herrliche Umgebung für jüngere und ältere Paare und Pärchen eine ganze Menge zu bieten haben, werden Sie hier eines nicht finden: Hektik. Stattdessen erwarten Sie in der kleinsten Großstadt der Welt und im ganzen Leithaland eine entspannte Atmosphäre und erholsame Ruhe voll Gastfreundschaft und Gemütlichkeit. Damit Sie trotz aller spannenden Urlaubserlebnisse bestens entspannen können. Probieren Sie’s aus! Wir freuen uns auf Sie.