Dommuseum

Das Dommuseum wurde in den Jahren 2015/16 eingerichtet und beinhaltet folgende Schwerpunkte:

  • Geschichte der Stadtpfarrkirche
  • Die barocke Einrichtung der Stadtpfarrkirche
  • Persönlichkeiten der Barockzeit (Stadtpfarrer Matthias Marckhl, Gregor Joseph Werner, Joseph Haydn)
  • Die Inneneinrichtung der Magdalenenkapelle
  • Die Bürgerspitalkapelle mit der Altargestaltung
  • Volksbrauchtum im liturgischen Jahreslauf
  • Krypta, Grablege der Bischöfe der Diözese Eisenstadt

Eintritt: freie Spende

Besichtigung mit Führung durch das Museum und durch die Domkirche sind für Gruppen ab 10 Personen gegen Voranmeldung jederzeit möglich. Anmeldung in der Pfarrkanzlei erbeten.

Öffnungszeiten

Das Museum ist ganzjährig gegen Voranmeldung geöffnet.

Öffnungszeiten Museen Eisenstadt 2020

Information & Kontakt

Dom- und Stadtpfarre Eisenstadt
Pfarrgasse 32
7000 Eisenstadt