Landesmuseum Burgenland

Buchstäblich das ganze Land im Überblick

Geschichte - Kultur - Identität: Das Landesmuseum zeigt anhand der unterschiedlichsten Exponate über 10.000 Jahre Menschheitsgeschichte im Burgenland. Das Museum beherbergt die zweitgrößte archäologische Sammlung Osterreichs.

Typisches Brauchtum, das jahrhundertelange Zusammenleben dreier Religionsgemeinschaften und die Ereignisse der jüngsten Geschichte – im Landesmuseum wird die Frage beantwortet, was und wer das Burgenland zu dem machte, was es heute ist – eine moderne, weltoffene Region im Herzen Europas.

Mit dem Kinder-Museumsprogramm „Pauli Plappergei“ erleben die jungen Besucher die Geschichte, die Fauna und Flora des Burgenlandes spannend und abwechslungsreich.

Öffnungszeiten 2019

8. Jänner - 31. Mai 2019
Di - Fr 9:00 - 17:00 Uhr
Sa, So & Feiertag 10:00 - 17:00 Uhr

1. Juni - 10. November 2019
Mo - Fr 9:00 - 17:00 Uhr
Sa, So & Feiertag 10:00 - 17:00 Uhr

11. November - 20. Dezember 2019
Mo - Fr 9:00 - 17:00 Uhr
Sa, So & Feiertag geschlossen

Information & Kontakt

Landesmuseum Burgenland
Museumgasse 1-5
7000 Eisenstadt